Aktuelles

 

In der ZEIT vom 2. August 2018:

 

ZEIT_2018.jpgDas aktuelle wienlive-Magazin hat die berühmte Frage gestellt: Welches Buch würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen? Nun, Robinson Crusoe hatte bekanntlich die Bibel dabei, ich dagegen empfehle ein Buch über mehr Lebensglück jenseits „göttlicher“ Zwänge…

 

Inselbuch2018

 

Am 9. und 10. Juni 2018 gibt es wieder einen Workshop von mir zum Thema „Inspiration und Recherche“.
Eine der häufigsten Fragen an Schriftsteller ist die, woher sie ihre Inspiration nehmen. Doch tatsächlich kann man diese bewusst trainieren. Themen, Stoffe, Einfälle gibt es überall, man muss sie nur finden. Dazu üben wir verschiedenste Techniken einschließlich der unspezifischen und spezifischen Recherche.
Anmeldungen hier: http://www.schreibpaedagogik.com/index.htm

Im altehrwürdigen Grazer Feuilletonmagazin schreibkraft geht es diesmal um das Thema „Lesen“. Ein eigener Abschnitt widmet sich Büchern, die unverdient in Vergessenheit geraten sind. Mein Beitrag beschäftigt sich mit dem auch aus feministischer Sicht ungemein spannenden Roman „Jungfer Mutter – Eine Wiener Vorstadtgeschichte“ von Ada Christen.
https://schreibkraft.adm.at/ausgaben/32-durchlesen

 

FALTER:
Klaus Nüchtern im Gespräch mit Alfred Pfoser, Hannes Leidinger und mir über 100 Jahre Republik.
https://www.falter.at/archiv/wp/oesterreich-hat-eine-unglaubliche-masn-gehabt

 

Zum Nachhören: Studiogespräch mit Wolfgang Ritschl auf Ö1 in der Sendung Kontext:

https://oe1.orf.at/player/20180518/513794

 

CoverEssays klein

 

 

Ein wunderbares Geburtstagsgeschenk mit lustigen Geschichten zum Geburtstag – von mir ist auch eine dabei!

lizenz zum tröten

 

 

Advertisements