Biographie

1966 in Salzburg geboren

Studium am Zentrum für Translationswissenschaft (Englisch/Italienisch) der Universität Wien, Aufenthalte in den USA und Großbritannien

1990 Studienabschluss (Mag. phil.)

lebt als freie Schriftstellerin in Wien, eine Tochter

 

Preise und Auszeichnungen (Auswahl):

Buchprämie 2013 der Stadt Wien für „Kassiopeia“

Buchprämie 2012 des Österreichischen Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur für „Kassiopeia“

Salzburger Jahresstipendium 2011

Österreichisches Staatsstipendium 2010/2011

Buchprämie 2010 des Österreichischen Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur für „Auf offenem Meer“

Friedrich-Schiedel-Literaturpreis Bad Wurzach 2008 für „Eisflüstern“

Elias Canetti-Stipendium der Stadt Wien 2007

Buchprämie 2006 des Österr. Bundeskanzleramtes für „Eisflüstern“

Salzburger Lyrikpreis 2006

„Auszeichnung für literarische Gedankenblitze im aufgezogenen Jubelgewölk“ der österreichischen Literaturveranstalter 2005, gemeinsam mit Franz Schuh

1. Preis im Literaturwettbewerb der Akademie Graz 2005

Dramatikerstipendium der Literar-Mechana 2004

Theodor-Körner-Preis 2004

Teilnahme an den 28. Tagen der Deutschsprachigen Literatur 2004 („Bachmann-Preis“)

Robert-Musil-Stipendium  2002 – 2005

Buchprämie 2001 des österreichischen Bundeskanzleramtes für „Im Packeis“

Österreich-1-Essay-Preis 1999

Literaturpreis „freies lesen“ 1999

Meta-Merz-Preis 1999

Österreichischer Förderungspreis für Literatur 1998

Förderungspreis der Stadt Wien 1997

2. Preis im Wettbewerb für Kurz-Prosa der Akademie Graz 1997

erostepost-Preis 1993

Alfred Gesswein-Literaturpreis für Lyrik 1993

Rauriser Förderungspreis 1992

 

Bücher:

Unter Menschen. Roman. Haymon Verlag, Innsbruck – Wien 2014

Kassiopeia. Roman. Haymon Verlag, Innsbruck – Wien 2012 (TB Haymon 2014)

Auf offenem Meer. Erzählungen. Haymon Verlag, Innsbruck – Wien 2010

Schaumschluchten. Gedichte. Literaturverlag Droschl, Graz – Wien 2009

Eisflüstern. Roman. Literaturverlag Droschl, Graz 2006

(TB Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009)

Unter Jägern. Erzählungen. Literaturverlag Droschl, Graz – Wien 2002

Dissoziationen. Gedichte aus Pflanzen und Vögeln. Resistenz Verlag, Linz 2002

Im Packeis. Gedichte. Deuticke Verlag, Wien 2001

Messer. Essay. Literaturverlag Droschl, Graz – Wien 2000

Der langangehaltene Atem. Roman. Literaturverlag Droschl, Graz – Wien 2000

road movies. 9 versuche aufzubrechen. Literaturverlag Droschl, Graz – Wien 1998

„Krankengeschichten“. Literaturverlag Droschl, Graz 1996 – Wien

Die dunkelste Frucht. Gedichte. Verlag G. Grasl, Baden bei Wien 1994

 

Theater:

2012: Jurorin im Autorenwettbewerb „stück für stück“ am Wiener Schauspielhaus

2011: Lockvögel, Baby. Elfriede Jelinek-Symposium, Wiener Schauspielhaus

(R: Daniela Kranz)

Steinschlag. Szenische Lesung, Pustervik Theater, Göteborg

2007: Ingenting. Beckett Pause. Minidramen. UA im RadioKulturhaus Wien

(R: Lucas Cejpek), publiziert im gleichnamigen Band (Hrg. Lucas Cejpek), Sonderzahl

Verlag, Wien 2007

2006: Sternensturz. Drama X Kurzdramenwettbewerb, WUK Wien

(R: Harald Posch)

2001: Steinschlag. UA im Wiener Schauspielhaus (R: Corinne Eckenstein)

 Zu dünn, zu reich. UA im Grazer Jugendtheater Next Liberty (R: Heimo Podversnik)

 

Hörspiel:

Das Feuer der alten Dame. ORF 2010 (ORF 2011)

Regie: Katharina Weiß, Regieassistenz: Bettina Balàka

Steinschlag. DLF 2006 (DLF 2007, ORF 2008)

Nur Wasser. Wie wir. ORF 2006

Regie: Lucas Cejpek, Regieassistenz: Bettina Balàka

Das Herz aus der Decke. ORF 2004 (NDR 2005, DLF 2005)

Ja, Sir! Ginkgo-Baum, Sir! ORF 2003

Als ich Mutter wurde. ORF 2002