Termine

CAFÉ DE LA PLACE, 8, PLACE DU PARC, 2313 LUXEMBURG, 02.12.2018 11:00 VERANSTALTUNG

Liesmatinée mit Bettina BALÀKA

Hinweis: Eintritt frei, Anmeldung erforderlich: luxemburg-ob@bmeia.gv.at

Die zweite Liesmatinée im Rahmen der österreichischen EU-Präsidentschaft präsentiert Bettina Balàka. Mit ihrem Werk „Kaiser, Krieger Heldinnen“ beleuchtet sieden Kampf der Frauen in schwierigen Zeiten, der wesentlich zum Making-off unseres modernen Europas beigetragen hat.

Hinweis: Eintritt frei, Anmeldung erforderlich: luxemburg-ob@bmeia.gv.at

 

 

Radiogeschichten auf Ö1, zum Nachhören auf youtube:

Wie den Österreichern das „Von und zu“ abhanden kam

„Weshalb ich keinen Hofknicks kann“. Von Bettina Balàka. Gestaltung: Karin Buttenhauser

Im April 1919 wurde in Österreich der Adelsstand aufgehoben, in Deutschland existiert er bis heute. Bettina Balàka rollt in diesem Essay den historischen Hintergrund für diese unterschiedlichen Entwicklungen auf, die bis heute nachwirken. Pointiert spricht die Autorin unter anderem die immer noch vorherrschende Vorliebe der Östereicher für Titel aller Art an.

 

 

 

 

 

Advertisements